Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung

24937 Flensburg | Große Str. 34 | ☎️ 0461-2 96 01 | buch@cvo-buchladen.de

Schwarz. Rot. Wir.

Schwarz. Rot. Wir.

Wie Vielfalt uns reicher macht

Pierrot Raschdorff

aus unserem Bereich Politische Sachbücher

Schwarz. Rot. Wir.

Schwarz. Rot. Wir. - Wie Vielfalt uns reicher macht

Wie Vielfalt uns reicher macht

(Fast) weltweit erhältlich: Schwarz. Rot. Wir. in unserem Online-Shop

Quelle: Politycki & Partner

Deutschland ist vielfältig, zugleich sind Rassismus und Diskriminierung nach wie vor alltäglich. Pierrot Raschdorff legt mit Schwarz. Rot. Wir. ein sehr persönliches Plädoyer für gelebte Vielfalt vor und hinterfragt, wie wir und zukünftige Generationen gerecht und anerkennend miteinander leben können. Seine Forderung: Wir brauchen mehr Bilder von Vielfältigkeit, um die Stereotype in unseren Köpfen nachhaltig abzubauen.

Knapp ein Drittel der Menschen in Deutschland hat einen so genannten Migrationshintergrund, in deutschen Großstädten liegt der Anteil bei rund der Hälfte. Doch wo sehen wir diese Vielfalt? Und weshalb staunt die deutsche Öffentlichkeit zum Beispiel noch immer über Schwarze Frauen, die Theaterintendantin oder Tatort-Kommissarin werden?

Um Vielfalt zu leben, brauchen die Menschen Vorbilder – vor allem solche, die bewusst mit Stereotypen brechen. Denn Vorurteile führen zu einer Spaltung der Gesellschaft, die die Mehrheit der Bevölkerung schon heute spürt. Um dieser Spaltung entgegen zu wirken, müssen wir Gemeinsamkeiten suchen und eigene Vorurteile überwinden. So stellt Pierrot Raschdorff in seinem Buch neue Vorbilder als Diversity Champions vor und zeigt, wie mächtig diese sein können. Er nähert sich Begriffen wie Cancel Culture, Identitätspolitik und kultureller Aneignung an, zeigt auf, wie wir als Gemeinschaft damit umgehen können und dass der wichtigste Aspekt innerhalb der Debatte immer der respektvolle Dialog ist.

Mit den Erfahrungen als Mensch, der in Ruanda geboren, dessen bewusstes Denken aber in Ostfriesland beginnt, begleitet der Umgang mit Stereotypen Pierrot Raschdorff von klein auf. In Schwarz. Rot. Wir. erzählt er von seinen Erfahrungen, reflektiert das eigene Denken und Handeln und ergründet unter anderem, welche Bedeutung Heimat hat und warum es nicht reicht, Vorbilder nur zu zeigen, sondern es eine gelebte Vielfalt braucht, die auch alte Strukturen neu definiert.


Schwarz. Rot. Wir. - Wie Vielfalt uns reicher macht, Tb, Mosaik, 21.09.2022, 208 S., 18.- €, ISBN 978-3-442-39398-5


Zum Autor: Pierrot Raschdorff

Interview:

Fragen an Pierrot Raschdorff

Download: PDF-Presseinformation "Schwarz. Rot. Wir." (~0,7MB) von Politycki & Partner

Schwarz. Rot. Wir. - Wie Vielfalt uns reicher macht - ISBN 9783442393985 (978-3-442-39398-5)

Normdaten (Schwarz. Rot. Wir.): VIAF: | GND: 1254680799

Pierrot Raschdorff im TV: Schwarz. Rot. Wir. Wie Vielfalt uns reicher macht


Veranstaltungen mit Pierrot Raschdorff

28.09.2022, 19:00h

Launch-Lesung

Wann: 28.09.2022 um 19 Uhr

Wo: Kulturcafé Gans woanders, Pilgersheimerstraße 13, 81543 München

Weitere Infos folgen.


06.10.2022, 20:00h

Lesung und Gespräch

Wann: 06.10.2022 um 20 Uhr

Wo: Stadtbibliothek Germering, Landsberger Straße 41, 82110 Germering

Weitere Infos folgen.


13.10.2022, 19:30h

Lesung und Gespräch

Wann: 13.10.2022 um 19:30 Uhr

Wo: Café Lozzi, Pestalozzistraße 8, 80469 München

Weitere Infos: Kulturprogramm Café Lozzi


28.10.2022, 19:00h

Lesung und Gespräch

Wann: 28.10.2022 um 19 Uhr

Wo: Zwischenraum – temporärer Kunstraum e.V., Osterstraße 31, 26603  Aurich

Weitere Infos folgen.


02.11.2022, 18:00h

Lesung und Gespräch

Wann: 02.11.2022 um 18:00 Uhr

Wo: Bankery, Bank & Genuss, Kökerstraße 5, 33330 Gütersloh

Weitere Infos: penguinrandomhouse


03.11.2022

Lesung und Gespräch

Wann: 03.11.2022

Wo: Golden Pudel Club, St. Pauli Fischmarkt 27, 20359 Hamburg

Weitere Infos folgen.


Bei uns bekommt Ihr jedes lieferbare Buch!