Logo Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg

Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung 📚

24937 Flensburg | Große Str. 34 | ☎️ 0461-2 96 01 | ✉️ buch@cvo-buchladen.de

Es war schon immer ziemlich kalt

Es war schon immer ziemlich kalt - Roman

Ela Meyer

aus unserer Belletristik-Abteilung

Es war schon immer ziemlich kalt

Es war schon immer ziemlich kalt

Ela Meyer

Zur Expressbestellung in unserem Shop: Es war schon immer ziemlich kalt von Ela Meyer

In der Hamburger WG abhängen und dazu Tocotronic hören, Lassie Singers, Punkrock und drum‘n’ bass. Will ich eine engere Beziehung mit jemandem haben und wenn ja mit wem? Reicht es mir zu jobben oder doch lieber ein regelmäßiges Einkommen? Will ich Kinder kriegen? Was ist, wenn ich eine chronische Krankheit bekomme? Und was wird aus unserer Freundschaft?

Willkommen im Leben von Insa. Und ihren besten Freunden Hannes und Nico, die sie noch aus der gemeinsam durchgestandenen Jugend in Friesland kennt ("kilometerweit graubraune Matsche, bis zum Horizont, ab und an vom Meer unter Wasser gesetzt").

Bevor es weitergeht fahren die drei erstmal im alten Bus nach Spanien, wo Nico zu seiner Mutter will, die er seit Jahren nicht gesehen hat. Unterwegs nehmen sie die ein oder andere Party in Wohnprojekten mit und von der Straße Pommes, die Hündin mit Dreadlocks.

Eine einfache Geschichte und doch irgendwie die großen Fragen des Lebens.

Ela Meyer schreibt das alles so einfühlsam, flüssig und sympathisch, dass es sich immer mal wieder wie nach Hause kommen anfühlt. Was nicht immer angenehm ist.

Den Sound der Zeit trifft sie so gut, dass die Playlist, die sie auf Spotify eingestellt hat, eigentlich untrennbar zum Buch dazugehört.

Wir freuen uns auf eine Lesung mit Ela Meyer im Juli! Die Ankündigung findet Ihr hier: Lesung mit Ela Meyer: Es war schon immer ziemlich kalt

(kw)


Rezensionen

Es war schon immer
ziemlich kalt

Isabella Caldart

©Isabella Caldart

Isabella Caldart am 19. April 2020 auf novellieren.com:

"Ich bin euch noch eine Entscheidung schuldig: Anfang März veröffentlichte ich meine Shortlist für den Blogbuster-Literaturwettbewerb, jetzt kann ich verkünden: Ich schicke Ela Meyer mit 'Es war schon immer ziemlich kalt' ins Rennen um einen Vertrag beim Eichborn Verlag!"

Es ist mir nicht leichtgefallen, mich zu entscheiden – was nicht gegen Elas Text spricht, sondern für die Manuskripte von Tessa Schwartz und Luitgard Hefter, die ebenfalls sehr stark und literarisch waren. Da meine Wahl gegen die Texte von acht Bloggerkolleg:innen antritt, musste ich aber auch vom Verlag her denken und entsprechend überlegen, was zum Eichborn-Programm passt.

Quelle: Meine Blogbuster-Kandidatin: Ela Meyer mit "Es war schon immer ziemlich kalt"


Zur Autorin: Ela Meyer


Es war schon immer ziemlich kalt, geb., Jumbo Neue Medien & Verlag 2022, 282 S., 18.- €, ISBN 978-3-8337-4456-3

Leseprobe: Es war schon immer ziemlich kalt


Weitere Romane findet Ihr in unserem Online-Shop: Roman-Abteilung der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung Flensburg


Ela Meyer - Es war schon immer ziemlich kalt - ISBN 9783833744563 (978-3-8337-4456-3)